Gal Ben Moshe
Berlin

Gal_Ben_Moshe-Glass-2
Gal_Ben_Moshe-Glass-3
Gal_Ben_Moshe-Glass-4
Gal_Ben_Moshe-Glass-5
Gal_Ben_Moshe-Glass-6
Gal_Ben_Moshe-Glass-7

Eine perfekte Komposition aus Geschmack, Optik, Spaß und Geschichte.

„Eine perfekte Komposition besitzt eine Balance aus Geschmack, Optik, Spaß und Geschichte. Sie bleibt in Erinnerung – und genau das möchte ich erreichen.“
Gal Ben Moshe

Der 1985 geborene, israelische Küchenchef ist ein Ausnahmetalent. So arbeitete er bereits für Gordon Ramsey in London und kreierte Gerichte in erstklassigen Restaurants in Tel Aviv und Chicago, bis er schließlich die Idee eines eigenen Restaurants 2012 realisierte und mit dem Glass eine der besten Adressen für anspruchsvolle Küche in Berlin eröffnete.

Ideen hat der außergewöhnliche Koch viele. Mit offenen Augen und viel Gefühl für Farben, Architektur, Gerüche und Kompositionen sucht sich der Gourmet seine Inspiration an den ungewöhnlichsten Orten; sei es ein Spaziergang durch den Wald, ein Kunstwerk, ein Gebäude, eine weitläufige Fläche. So diente das Berliner Tempelhofer Feld beispielsweise schon als Pate für eine Vorspeise namens „der Stadtgarten.“Gal Ben Moshe interpretiert jegliche Eindrücke neu und innovativ, und transportiert diese durch seine Menüs an die Gäste.

„Ein bloßes Rezept hat noch keine Seele. Es bedarf einen guten Koch, durch den sich ein Gericht in eine Reise aus Inspiration, Geschmack und Kunst wandelt.“ 
Gal Ben Moshe

Andere Köche